Archiv-Kategorie: IT & Technik

Die verschiedenen Varianten der Erklärvideos

Wer sich schon einmal mit dem Thema Erklärvideos befasst hat wird wissen, dass es sich hierbei um eine gute Variante handelt, einfach mal Werbung für die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen zu machen. Das bedeutet daher auch, dass man sich aufgrund dessen alleine heute schon die passenden Angebote anschauen sollte. Schritt für Schritt kann man sich demnach informieren, was es gibt und wie man die eigenen Erklärvideos in wenigen Schritten gestaltet. Erklärvideos in unterschiedlichen Stilen ermöglichen einem daher die verschiedensten Formen der Werbung. Es ist dahingehend nicht einmal mehr schwer, den richtigen Weg zu gehen und genaue Informationen in dem Bereich zu sammeln. Eher im Gegenteil, denn auch in der heutigen Zeit lassen sich die vielen SEO Agenturen sehen und zeigen eindeutig, wie man sich informieren kann. Dort kann man auch direkt einen Beratungstermin vereinbaren und schauen, was noch alles ermöglicht wird. Wie sollte man schließlich sonst eine perfekte Werbung in Form von einem Erklärvideo erstellen können? Dies fragen sich daher viele Unternehmen, die sich mit dieser Thematik befassen und demnach auch die individuellen Vorteile für sich entdecken wollen.

OnPage-Maßnahmen für effektives SEO

Schon lange ist die Suchmaschinenoptimierung ein fester Bestandteil des Online-Marketings. So greifen immer mehr Unternehmen auf spezielle Agenturen zurück, die sich speziell um die Optimierung einer Webseite für die Suche von Google beschäftigen. Dabei gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten der Verbesserung für die Sichtbarkeit einer Webseite.

Elf Yourself – Diese App macht Freunde zu Elfen

Elf Yourself wurde vom Anbieter OfficeMax im Jahr 2006 in den USA erfunden. Dabei handelt es sich um eine Webseite, auf der es möglich ist, verschiedene Fotos von Freunden, Familienmitgliedern oder gar sich selbst hochzuladen und in eine lustige Elfen-Animation umzuwandeln. Mittlerweile kann man diese tanzenden Elfen-Animationen auch als App auf Smartphones und Tablet-Computern herunterladen. Ursprünglich wurde die Webseite als Teil einer Werbekampagne entwickelt, in dem lustige Elfen die bevorstehende Weihnachtszeit einläuteten. Inzwischen hat Elf Yourself die Welt erobert.

Microsoft Surface: Konkurrenz für Apple?

Vor einigen Tagen kündigte der Softwaregiganz aus Redmond überraschend ein Event an, auf dem ein neues Produkt vorgestellt werden sollte. Die Location wurde soger wenige Stunden bis zum Start geheim gehalten und dann war es soweit: Microsoft startete am 18.06.2012 mit der Vorstellung von “Surface” ins Tablet-Geschäft. In Hollywood stellte CEO Steve Ballmer zwei neue Tablet-Modelle vor. Das konurrenzlose Dasein Apples im Tablet Markt hat damit ein Ende.

Nokia Lumia 920 – der iPhone-Killer?

Die Frage nach dem „richtigen“ Smartphone ist häufig schlicht eine Geschmacksfrage. Fragen nach dem Design oder der Marke lassen sich schließlich schlecht mit harten Fakten unterlegen. Sobald sich die Diskussion allerdings in eine technische Richtung bewegt spielt der Geschmack nur noch bedingt eine Rolle: Höchstens insofern welche technische Features individuell als wichtig eingestuft werden. Bei der Frage nach dem Preis wird die Sache noch eindeutiger, nur das Verhältnis zur dargebotenen Leistung muss hier stimmen.