Archiv-Kategorie: Allgemeines

Google Bewertungen löschen lassen

ANZEIGE -

Eine negative Google-Bewertung kann für eine Arztpraxis, Webdesigner, Restaurant oder Klinik fatal sein. Die Löschung einer solchen Negativbewertung bedeutet eine enorme Meisterleistung, denn selbst erfahrene Anwälte schaffen es nicht Google dazu zu bewegen eine Entfernung zu veranlassen.

Auf dem Suchmaschinenmarkt ist Google dominierend und wird vom Großteil der Nutzer dazu eingesetzt, zuverlässige Unternehmen für ihr Anliegen zu finden. Basierend auf Google-Bewertungen werden Entscheidungen getroffen.

Was zeigt das Google Ergebnis an?

Zu einem Unternehmen erscheinen die Bewertungen im Google Suchergebnis und sind in der Google Maps Anzeige zu sehen.

In Navigationssystemen, die auf Google Maps basieren, werden die Bewertungen ebenfalls angezeigt. Apps und Informationssysteme, welche die Google-Datenbank nutzen zeigen sie auch an. Die drei Maps-Resultate blenden die Google-Bewertungen ebenso an.

Neben den Bewertungen liest der Nutzer auch Auszüge aus den Bewertungstexten und sollten sie negativ sein, kann ihm dies dazu verleiten die angezeigte Zahnarztpraxis nicht zu besuchen. Der Algorithmus von Google wird dadurch beeinflusst.

Jeder Anwender mit einem Google-Benutzerkonto darf eine Bewertung schreiben und hier weiß die Suchmaschine nicht, ob der Verfasser überhaupt Kunde, Patient oder Gast bei dem bewerteten Unternehmen war. Eine Löschung des eigenen Google-Kontos ist eine Möglichkeit, doch damit verliert man die Kontrolle über die Suchergebnisse.

Ist Google zur Löschung negativer Bewertungen verpflichtet?

Die Suchmaschine ist seit Einführung des Netzdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) auch in Deutschland dazu verpflichtet, auf Beschwerden zu reagieren. Der Verfasser einer schlechten Bewertung muss eine Stellungnahme abgeben und damit auf die Position der Firma reagieren.

Dennoch ist es schwer Google Bewertungen löschen zu lassen.

Wie lassen sich Google-Bewertungen löschen?
Wer eine Löschung der negativen Google-Bewertung veranlassen möchte, dem bietet die Suchmaschine drei Möglichkeiten:

1. Melde-Flagge

Jede Bewertung beinhaltet ein Symbol in Form einer Mini-Flagge. Ein Klick darauf und die Negativbewertung kann als “unangemessen” gemeldet werden. Google empfiehlt sich zuvor im Google-Konto einzuloggen, weil die Meldung dadurch ein stärkeres Gewicht erhält. Jedoch werden die Bewertungen nur selten gelöscht.

2. Google-Support

Der Google-Support ist per Online-Chat und Telefon erreichbar. Der Mitarbeiter kann keine Löschung der Negativbewertung veranlassen, jedoch hat er die Möglichkeit die Anfrage an die verantwortliche Fachabteilung zu übertragen.

Die Fachabteilung ist für die Prüfung verantwortlich, sie checkt, ob die angemahnte Bewertung gegen die strengen Google-Richtlinien verstößt. Meist besteht hier jedoch kein Verstoß.

3. Rechtsabteilung

Die Rechtsabteilung eröffnet gute Chancen auf eine erfolgreiche Löschung, um die positive Online Reputation zu wahren. Das Kontaktformular der Rechtsabteilung erfordert eine Nennung entsprechender Gerichtsurteile als Begründung, um eine Löschung durchführen zu lassen.

Fazit

Eine erfolgreiche Entfernung negativer Google-Bewertungen ist möglich, doch ist nicht einfach zu bewerkstelligen. Die beste Option ist die Google-Rechtsabteilung, um Bewertungen löschen zu lassen.

Outsourcing im Internet: Das könnt ihr alles outscourcen 

ANZEIGE -

Mit der Entwicklung des World Wide Webs ist es auf der gesamten Welt zu gravierenden Veränderungen und Fortschritten gekommen. Auch im Bereich des Business-Alltags spielt das Internet eine große Rolle. Viele Unternehmen machen vom Online Outsourcing Gebrauch, bei dem ein Arbeitsbereich an ein Drittunternehmen ausgelagert wird. Hierbei handelt es sich vor allem um Leistungen im Bereich von Marketing und IT, welche über das Internet ausgeführt werden können. Zu den beliebten Online Outsourcing Leistungen zählen Services wie Recherchetätigkeiten, Übersetzungsarbeiten, das Verfassen von Artikeln, Programmier- und Webdesignaufträge, Multimedia-Produkten, Logoerstellungen und vieles mehr.

Erfahrungenscout.de vorher besuchen

Mit der rasanten Entwicklung des Internets wurde auch das Outsourcing ständig erweitert. Die attraktive Auswahl an Outsourcing-Plattformen in Deutschland reicht von Netjobbing über Projektwerk bis hin zu twago und people4project. Wenn Sie die unterschiedlichen Services miteinander vergleichen möchten, können Sie das Vergleichsportal erfahrungenscout.de aufrufen. Das Vergleichsportal ist unabhängig und objektiv und bietet Kundenrezensionen, Erfahrungswerte und Beschwerden zu den unterschiedlichen Unternehmen. So können Sie sich im Vorhinein ein Bild von den einzelnen Plattformen verschaffen und diese wunderbar miteinander vergleichen. So lässt sich sicherlich rasch und unkompliziert ein passendes Outsourcing-Unternehmen finden, welches zu Ihren Bedürfnissen passt. Und hey: Sogar simplefax könnt ihr dort bewerten!

Online Outsourcing als globale Entwicklung!

Das Online Outsourcing ist seit den 1990er Jahren verfügbar und hat sich zu einem wichtigen Bestandteil der globalen Arbeitswelt entwickelt. Viele Unternehmen haben sich auf diesen Bereich spezialisiert und bieten tolle Leistungen über das Internet an. Auch in Deutschland folgen einige Unternehmen diesem Trend. Ein beliebter Outsourcing-Dienstleister ist netjobbing. Der Service ist auf der Seite www.netjobbing.de aufrufbar und beinhaltet viele unterschiedliche Aufgaben und Projekte. Diverse Unternehmen können Aufträge ausschreiben, welche von Experten bearbeitet werden. So kann das Internet toll genützt werden, um Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammenzuführen und Aufträge erfolgreich auszuführen.

Tolle Plattformen für einen kreativen Austausch!

Eine weitere beliebte Plattform nennt sich people4project. Hier findet man ein breites Kundennetzwerk und ein Projekt-Portal vor, damit die Fähigkeiten der Freelancer bestmöglich eingesetzt werden können. Die Agentur ist hauptsächlich für die Vermittlung von IT-Fachkräften im Einsatz. Auch die Plattform Twago ist ein toller Ort für Freiberufler und Projekt-Anbieter. Hier kommen Unternehmer und Freelancer zusammen, um erfolgreich Projekte miteinander zu bearbeiten. Die Plattform kann unter der folgenden Adresse aufgerufen werden. Wer ein Projekt ausschreiben möchte, kann dies einfach und kompliziert auf der Plattform machen. Daraufhin erhalten Sie tolle Angebote von Experten, welche Ihre Aufträge bestmöglich bearbeiten können.

Kerastase: Geschichte des Unternehmens und Produktüberblick 

ANZEIGE -

Im Jahr 1964 wollte François Dalle, der damals Vorstandsvorsitzender bei L’Oréal war, Produkte für die Luxushaarpflege entwickeln, um diese in den besten Friseursalons auf der Welt anbieten zu können. Von diesem Zeitpunkt an setzte er mit der Marke Kérastase immer wieder neue Maßstäbe und auch heute ist diese sehr begehrt. In Deutschland sind diese in ungefähr 2.000 Partnersalons sowie auch in zahlreichen Onlineshops erhältlich.

Was macht die Produkte von Kérastase so besonders?

Kérastase stellt sehr hochwertige Pflegeprodukte her, die unter anderen für kräftigeres und rascher wachsenden Haar sorgen. Zudem gibt es eine Linie mit dem Namen Initialiste, die eine Soforthilfe bei beschädigten Haaren darstellt. Das revitalisierende Serum stärkt diese direkt nach dem Auftragen und regt die Regenerierung an. Das alles ist aufgrund einer hochwirksamen Formel und sorgfältig ausgesuchten Inhaltsstoffen möglich.

Letztere stimulieren die Haarwurzeln wieder besser und gleichmäßig zu wachsen. Somit wird also klar, dass die Produkte aus dem Hause Kérastase viele positive Wirkungen auf die Haare haben können. Der Verwender/die Verwenderin erlebt zudem auch noch einen Entspannungsmoment und kann die einzelnen Produkte jeden Tag verwenden.

Welche weiteren Produktlinien gibt es von Kérastase?

Wir wollen uns nun noch kurz ansehen, welche verschiedenen Produkte Kerastase anbietet. Dafür haben wir uns an einen der TOP-Shops in Deutschland dafür gewendet: Nämlich Beauty-Plaza.de.! Hier findet man zu allen möglichen Marken wie Kerastase, Rituals, L’Occitane, Shiseido und vielen weiteren die richtigen Produkte. Jedenfalls hat Kérastase viele verschiedene Produktlinien, die sich jeweils für bestimmte Anwendungsbereiche eignen. Die sogenannte Neu-Nutritive-Serie beispielsweise pflegt unterschiedliche Haare in drei Stufen. Dabei wird zumeist erst ein Haarbad genutzt und dann eine Lait Vital aufgetragen, um für Geschmeidigkeit zu sorgen. Abschließend kommt dann noch ein veredelndes Finish zum Einsatz.  Wenn Du dagegen Haarstruktur neu aufbauen willst, kann die sogenannte Kérastase Résistance die richtige Wahl sein. Du siehst also, dass der Hersteller eigentlich für jeden Zweck die passenden Produkte im Sortiment hat. Schau Dich in Ruhe um.

Schönes und gepflegtes Haar durch die Produkte von Kérastase

Alle Produkte aus dem Hause Kérastase wurden einmal entwickelt, um möglichst ideale Ergebnisse zu liefern. Das Besondere ist zudem, dass die Marke dabei sein Augenmerk in erster Linie auf die Kopfhaut legt. Denn diese stelle die Basis für gesundes, schönes und darüber hinaus auch noch gepflegtes Haar dar. Es Produktes auf dem Hause Kérastasefür Männer, für Frauen und auch solche, die von beiden Geschlechtern verwendet werden können.

So findest sicherlich auch Du das passende Pflegemittel für Deine Kopfhaut beziehungsweise Deine Haare.

Fazit

Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen seine Produkte stetig weiterentwickelt, um seinen Kunden das bestmögliche Ergebnis zu ermöglichen. So können nicht nur Menschen, mit trockenen oder beschädigten Haaren von diesen profitieren. Auch diejenigen, die auf der Suche nach einer hochwertigen Pflege sind, kommen auf ihre Kosten. Kérastase hat unterschiedliche Produktlinien im Sortiment, die sich jeweils für bestimmte Zwecke eignen.

Rohre erbringen im Verborgenen wichtige Leistungen für einen komfortablen Alltag

ANZEIGE -

Über viele Gegenstände, die wir in unserem Alltag jeden Tag nutzen, machen wir uns eigentlich keine Gedanken. Nur wenn derartige Gegenstände mal erneuert oder neu geplant werden müssen, ist eine intensive Lektüre zu den Vor- und Nachteilen einzelner Ausführungen wichtig. Ein klassisches Beispiel für einen solchen Gegenstand sind Rohre. Diese dienen nicht nur der Zuleitung von Frischwasser, sondern ebenso der Ableitung von Abwasser bis zur Kläranlage.

Salzsäure: Starke Säure mit vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten

ANZEIGE -

Viele Chemikalien erfordern eine umsichtige Handhabung und stellen bei falschem Umgang durchaus ein Sicherheitsrisiko dar. Da diese jedoch gut erforscht sind, stehen in der Regel für alle nur erdenklichen Stoffe passende Lagerungsmöglichkeiten zur Verfügung. Salzsäure ist ein gutes Beispiel für eine solche Chemikalie, denn auch wenn ein sicherer Umgang und eine sichere Lagerung einen gewissen Aufwand erfordern, ist die Salzsäure ein wichtiger Grundstoff für zahlreiche Zwecke.