Heute Journal – Das Nachrichtenmagazin des ZDF

Das Pendant zu den Tagesthemen der ARD liefert das Heute-Journal des ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), das seit 1978 gezeigt wird. Anfangs wurden 4 Sendungen die Woche ausgestrahlt, während das Heute-Journal mittlerweile täglich gesendet wird. Während die Sendung wochentags 30 Minuten dauert, beträgt die Länge der Wochenendausgaben lediglich 15 Minuten. Bei besonderen Ereignissen werden Sonderausgaben des Heute-Journals gezeigt, die sich ausgiebig mit dem jeweiligen Thema befassen.

Heute Journal – Das Nachrichtenmagazin des ZDF

Als Ergänzung zu der Nachrichtensendung Heute-Nachrichten, die um 19.00 Uhr gesendet werden, befasst sich das Heute-Journal ausgiebiger mit den Tagesthemen und dem weltweiten Tagesgeschehen. Themen, die in der reinen Nachrichten-Sendung Heute angesprochen werden, die einen Nachrichten-Überblick verschafft, werden im Heute-Journal vertieft sowie Hintergrundwissen und Kommentare geliefert. Ein ausgiebiger Börsenbericht gehört ebenso zum Heute-Journal, wie der anschließende Wetterbericht. Etwa 30 Redakteure, Journalisten und Reporter beschäftigen sich ausschließlich mit der Redaktion des Heute-Journals, das somit über eine eigenständige Nachrichten-Redaktion verfügt.


Die Einleitungen des Heute Journals

Bezeichnend für das Heute-Journal ist das Intro, bei dem die wichtigsten Schlagzeilen des Tages als Laufband durch den unteren Bildrand des Fernsehers laufen, während eine Uhr die Uhrzeit zeigt und das Wort “heute” in Form von Morsezeichen erklingt. Die Nachrichtensendungen Heute und das Heute-Journal werden beide im Bildformat 16:9 ausgestrahlt und über das Internet kann man einen Video- und Audio-Podcast des Heute-Journals downloaden.